Nächsten Sonntag findet der DFH Familientag statt: Unterhaltung und Infos rund ums Fertighaus

Unter Anleitung eines DFH-Zimmermanns können Besucher des DFH-Familientags Holz bearbeiten - der nachwachsende Rohstoff, der das wichtigste Baumaterial für Fertighäuser in Holzrahmenbauweise darstellt. (Foto: DFH)
Unter Anleitung eines DFH-Zimmermanns können Besucher des DFH-Familientags Holz bearbeiten - der nachwachsende Rohstoff, der das wichtigste Baumaterial für Fertighäuser in Holzrahmenbauweise darstellt. (Foto: DFH)

Schon im letzten Jahr war der DFH-Familientag ein voller Erfolg mit zahlreichen Besuchern. Zeit für einen neuen Termin: Zusammen mit ihren vier Marken massa haus, allkauf, OKAL und Ein SteinHaus sowie zahlreichen Partnerfirmen lädt die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG am 24. April von 11 bis 17 Uhr zum großen „DFH Familientag 2016“.

Ein spannendes Unterhaltungsprogramm mit den Prominenten Joey Kelly, Radiomoderator Kunze und Fußballmanager-Legende Reiner Calmund rundet das reichhaltige Informations- und Aktionsprogramm rund ums Fertighaus ab. Erstmals gibt es in diesem Jahr zudem eine Street-Food-Meile auf dem Betriebsgelände in Simmern.

Besucher des DFH-Familientages bekommen an vielen Ständen Unterhaltung und Information rund um das Fertighaus. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)
Besucher des DFH-Familientages bekommen an vielen Ständen Unterhaltung und Information rund um das Fertighaus. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)

„Wir möchten an dem Familientag zeigen, was modernes, nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bauen heute bedeutet“, meint DFH-Chef Thomas Sapper. Natürlich sind an diesem Tag auch die Musterhäuser der DFH für Besichtigungen geöffnet. „Angehende Baufamilien können sich etwa direkt vor Ort informieren, wie sie sich mit einem innovativen Hauskraftwerk unabhängig von Energieversorgern machen.“

Joey Kelly und Kunze wieder im Wettstreit

Sportlicher Höhepunkt des Rahmenprogramms ist auch dieses Jahr die Challenge „Joey vs. Kunze“: Der bekannte Extremsportler Joey Kelly sowie RPR1.-Moderator Kunze treten mit tatkräftigen Unterstützern aus dem Publikum in verschiedenen Herausforderungen gegeneinander an. Action, Humor und Kampfgeist sind garantiert!

Ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm mit Prominenten wie Joey Kelly gehört auch in diesem Jahr zum DFH Familientag dazu. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)
Ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm mit Prominenten wie Joey Kelly gehört auch in diesem Jahr zum DFH Familientag dazu. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)

Zu den weiteren prominenten Gästen des Aktions- und Informationstags zählt Fußballmanager-Legende Reiner Calmund, der mit massa haus jüngst sein neues Familiendomizil gebaut hat.

Street-Food-Meile bietet kulinarische Reise

Street Food ist voll im Trend. Vor allem in den Großstädten lassen sich auf sogenannten Street-Food-Markets neue Geschmäcker aus aller Welt entdecken – auf gehobenem Niveau. Aber auch Neuinterpretationen beliebter Klassiker stehen bei den Betreibern der Food Trucks hoch im Kurs. Die DFH holt den neuen Gastrotrend für den Familientag nach Simmern: Besucher können japanische Teigtaschen, Allgäuer Käsespätzle, schwäbische Maultaschen, kanadisches Pulled Pork und Ribs, hausgemachte Waffeln sowie Cubano und Ente im Brioche genießen.

Informationen rund um den Hausbau

Erstmals ist der Öffentlichkeit ein Blick in die neue, erst vor wenigen Wochen in Betrieb genommene Produktionshalle der DFH möglich. Besucher erleben dort hautnah, wie präzise und passgenau der computergesteuerte Maschinenpark Holz für die Fertigung von Decken- und Wandelementen verarbeitet.

Unter Anleitung eines DFH-Zimmermanns können Besucher selbst mit Holz arbeiten. Der nachwachsende Rohstoff Holz ist bei Häusern in Holzrahmenbauweise das wichtigste Baumaterial. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)
Unter Anleitung eines DFH-Zimmermanns können Besucher selbst mit Holz arbeiten. Der nachwachsende Rohstoff Holz ist bei Häusern in Holzrahmenbauweise das wichtigste Baumaterial. (Foto: DFH Deutsche Fertighaus Holding)

Im Rahmen von kurzweiligen Vorträgen informieren geladene Referenten rund um alle wichtigen Themen des Hausbaus: Was ist bei der Finanzierung zu beachten? Welche Vorteile bringt moderne Haustechnik? Wie gelingt eine stimmige Innenausstattung?

Vom Finanzierer bis zum Hersteller intelligenter Haustechnik sind zahlreiche Unternehmen zudem mit eigenen Messeständen vor Ort vertreten. Mitarbeiter der DFH-Marken sowie Vertreter der Partnerunternehmen stellen sich im direkten Dialog den Fragen der Besucher.

Bewegung und Gesundheit im Fokus

Ob Spinning, Klettern oder Crossfit: Bewegung macht Spaß und ist gesund! Zusammen mit der ganzen Familie können Besucher aktiv den DFH Trimm-Dich-Pfad mit seinen vielen sportlichen Stationen nutzen, um ihre Fitness und Geschicklichkeit zu testen. An zahlreichen Informations- und Aktionsständen informieren verschiedene Gesundheitsanbieter aus der Region darüber, wie sich mit der richtigen Ernährung und optimalen Vorsorge das eigene Wohlbefinden entscheidend steigern lässt.

Für die kleinen Gäste gibt es ein eigenes Programm – Hüpfburg, Luftballons und Kinderschminken inklusive. Unermüdlich fährt außerdem wieder eine waschechte Bimmelbahn, die kleine Reisegäste sowie ihre Eltern befördert. Zur Stärkung gibt´s Snacks wie Popcorn und Eis.

Kaffee- und Kuchenverkauf für Babystation

Erneut organisieren die Auszubildenden der DFH einen Kaffee- und Kuchenverkauf für den guten Zweck. Der Erlös kommt dem „Herzensprojekt Babystation Simmern“ zugute, das sich für den Erhalt der Geburtshilfe in der Hunsrück Klinik einsetzt.

Mehr Informationen zum „DFH Familientag 2016“ gibt es im Internet unter www.dfhag.de/familientag. Dort hält die DFH auch nähere Details zum Vortragsprogramm bereit.

Über Markus Burgdorf 24 Artikel
Markus Burgdorf hat nach journalistischer Ausbildung 15 Jahre die Öffentlichkeitsarbeit großer Unternehmen geleitet. Seit 2004 ist er als Berater für Kommunikation selbstständig. Mit der Avandy GmbH hilft er Unternehmen in der Onlinekommunikation, bei Social-Media und im Krisenmanagement. Seit 13 Jahren berät er ein führendes Hausbauunternehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen